Zweite Männermannschaft

Bezirksklasse 2020/21

Männer 2

Die zweite Männermannschaft vor der Saison 2020/21

Neue Saison für die M2 eine Liga höher   


Die zweite Männermannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn wird die kommende Saison in der Bezirksklasse bestreiten. Nachdem die letztjährige Saison leider frühzeitig abgebrochen werden musste, erfuhr die SG erst Anfang Juli, dass der Aufstieg in der Bezirksklasse nun beschlossene Sache war. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich die Mannen von Coach Markus Kiefer bereits mitten in der Vorbereitung für die neue Herausforderung. Bis August stand hauptsächlich Konditionstraining im Vordergrund. Bei drei Trainingseinheiten die Woche wurde im Wald, im Stadion und auf dem Parkplatz der Hallen geschwitzt. Teilweise standen auch – besonders nach der ungewöhnlich langen Pause – Fertigkeiten mit dem Ball in der „Wiedereingliederung“. Im August ging es hauptsächlich um die Offensive. Das Kreisläuferspiel und der Tempohandball wurden intensiviert. Im September soll es dann eher um die Abwehr gehen. Hier versuchen die Berghandballer ihr Repertoire zu erweitern, um ihre Stärken in der Abwehr noch flexibler zu gestalten. Außerdem stehen natürlich noch einige Trainingsspiele und Turniere auf dem Zettel. Hierfür müssen allerdings noch die richtigen Konzepte und Leitlinien ausgearbeitet werden.  

Bis zum Rundenstart, der auf Mitte Oktober terminiert ist, wird es das Hauptziel der Reserve-Raptors sein, zusammenzufinden. Langjährige Stützen haben das Team verlassen oder treten deutlich kürzer: Cornelius Fingerle hat seine Karriere beendet, Nicolas Mauz wird die dritte Mannschaft unterstützen, Markus Waller wird sein Engagement in der Zweiten zurückschrauben und Moritz Achten greift in der Ersten an. Neu hinzugekommen sind Niklas Heinzmann, Lars Hansen und Jakob Baur aus der A-Jugend, allerdings sollen nach und nach auch andere junge Spieler die Chance erhalten sich zu beweisen.  

Die 1b freut sich auf die Aufgabe und hofft, dass sie den treuen Fans sowie den neugewonnenen Zuschauern weiterhin so anschaulichen Handball wie in der vergangenen Runde präsentieren kann. Ziel dabei wird natürlich sein, so früh wie möglich den Klassenerhalt zu sichern. Es warten spannende Begegnungen unteranderem gegen den Lokalrivalen aus Esslingen. Hoffen wir, dass bis dahin wieder 1000 Zuschauer erlaubt sein werden.


Markus Kiefer

Der Kader wird bis zum Rundenbeginn noch verfeinert, doch zum erweiterten Aufgebot gehören:

Manuel Streitzig, Jakob Baur; Felix Hach, Frederik Silberhorn, Jan Heubach, Jan Lukas Autenrieth, Jonas Bechtel, Jonas Kämpf, Julian Semeraro, Lars Brendel, Lars Hansen, Lennard Schatz, Lukas Hach, Lukas Lederle, Markus Waller, Niklas Heinzmann, Niklas Patorra, Tim Lietzenmayer, Tim Lindenau, Timo Beitler, Timo Binder.

Trainingszeiten

Mittwoch, 20.00 - 22.00 Uhr

Freitag, 20.00 - 22.00 Uhr

Trainer

Markus Kiefer

Lukas Lederle

 

Lerchenäckerhalle

Sporthalle Römerstraße

 

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG