wD: Sieg im Lokalderby

12.03.2018

SG Esslingen - SG Hegensberg-Liebesbronn 17:19 (6:11)

Im letzten Punktspiel der Saison trat die weibliche D-Jugend der SG Hegensberg-Liebersbronn beim Stadtrivalen aus Esslingen an.

Durch den Sieg im letzten Heimspiel gegen Dettingen traten die Mädels vom Berg mit viel Selbstvertrauen auf und konnten sich in den ersten Spielminuten einen deutlichen Vorsprung erspielen. Somit war auch die Führung zur Halbzeitpause mit 6:11 für die Mannschaft vom Berg hochverdient.

Mit der Gewissheit der guten Leistung in der ersten Hälfte wollten die Berghandballerinnen weiterhin die Führung ausbauen, aber die Spielerinnen der SG Esslingen hatten sich nun besser auf die Mädels vom Berg eingestellt und so verringerte sich der Vorsprung zehn Minuten vor Spielende auf ein Tor. Genau zur richtigen Zeit fanden die HeLi-Mädchen ins Spiel zurück und konnten einen Zwei-Tore-Vorsprung bis zum Abpfiff halten.

In der Abschlusstabelle der Bezirksklasse haben sich die Berghandballerinnen mit 12:12 Punkten einen tollen vierten Platz erkämpft und das Trainerteam um Joana Steiner, Amelie Scheffrahn und Jörg Rudolph ist mit dieser Mannschaftsleistung sehr zufrieden.

SG Hegensberg-Liebersbronn: Sophie S., Laura, Nele, Sophie F., Leni, Luise, Lilly, Lucy, Carla, Franzi und Nora.

wD

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG