M1: SG unterliegt knapp im Topspiel

29.04.2024

SKV Unterensingen – SG Hegensberg-Liebersbronn 26:24 (10:9)

Es war über 60 Minuten hinweg ein Duell auf Augenhöhe. Dann aber entschieden fünf Minuten vor Schluss die Partie der SG Hegensberg-Liebersbronn beim SKV Unterensingen zugunsten der Hausherren. Mit 26:24 (10:9) gewann der Tabellenzweite und revanchierte sich damit bei den Handballern vom Berg für die deutliche Niederlage im Hinspiel. „Der Sieg war absolut drin für uns“, konstatierte SG-Trainer Gregor Schäfer, „aber klar, wir haben gegen Unterensingen gespielt – und da wird jeder Fehler knallhart bestraft.“ Immerhin: Bereits vor dem Saisonfinale am kommenden Sonntag um 17 Uhr in der Sporthalle an der Römerstraße gegen die HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf steht fest, dass HeLi die Verbandsligasaison 2023/2024 auf dem mehr als achtbaren dritten Platz abschließen wird, weil die Verfolger Steinheim und Team Esslingen patzten. „Das ist ein schöner Erfolg“, sagt Gregor Schäfer, „wobei wir die Runde mit einem Sieg vor heimischem Publikum abschließen wollen.“ 

Die Partie gegen Unterensingen war von Anfang an ausgeglichen. Zwar lag der SKV Mitte der ersten Halbzeit mit drei Toren vorn, doch HeLi glich in der 24. Minute zum 9:9 aus – und danach sollte sich keine der beiden Mannschaften mehr absetzen können, bei mehrfach wechselnder Führung. Die Schlüsselszenen ereigneten sich dann kurz vor dem Ende. Lukas Wester-Ebbinghaus brachte die Gäste nochmals mit 23:22 in Führung, danach aber unterliefen HeLi einige einfache Fehler, die die Gastgeber gnadenlos ausnutzten. Mit vier Toren in Folge setzte sich Unterensingen entscheidend auf 26:23 ab; der Anschlusstreffer zum 26:24-Endstand kam für HeLi zu spät. 

SG Hegensberg-Liebersbronn: Wolf, Dunz; Schatz, Bechtel (1), Bayer (2), Bernlöhr (3), Habermaier (1), Wester-Ebbinghaus (2), Hettich (1), Planitz (5), Siemer (3/1), Herda (6/1), Silberhorn.

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn 2022 und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG