F1: Kampfgeist gefordert

18.01.2018

F-WL-S: Sa, 20.01.18, 18:20 Uhr | SG Hegensberg-Liebersbronn - SC Lehr

Im ersten von nur noch drei verbleibenden Heimspielen empfängt die erste Frauenmannschaft der SG Hegensberg-Liebersbronn am kommenden Samstag den abstiegsbedrohten SC Lehr. Da allerdings auch bei den Mädels vom Berg der Klassenerhalt alles andere als in trockenen Tüchern ist, verspricht das Spiel Spannung und Kampf bis zur letzten Sekunde. Anpfiff ist zu gewohnter Zeit um 18.20 Uhr.

Die Lehrer Mannschaft ist gut in die Rückrunde gestartet: Mit einem deutlichen 28:16 fegte der SC Schlusslicht Weingarten aus der Halle, was vor allem für eine stabile Abwehr spricht. Für die SG vom Berg bedeutet dies, die zahlreichen Fehler aus dem Gastspiel in Reichenbach zu minimieren und wieder variabel und druckvoll im Angriff zu agieren. "Wir haben Reichenbach förmlich dazu eingeladen, uns ein Kontertor nach dem anderen einzuschenken, das darf uns gegen Lehr auf keinen Fall wieder passieren", fordert Trainerin Silke Zindorf von ihrer Mannschaft. Im Hinspiel in Lehr konnten die SG-Mädels nach einem 11:7-Rückstand zur Pause ihre Leistung im zweiten Durchgang steigern und schlussendlich deutlich mit 26:20 gewinnen, was allerdings auch zeigt, dass der SC auf keinen Fall unterschätzt werden darf.

Die Vorgaben für das Heimspiel haben die Berghandballerinnen klar vor Augen: Neben einer verbesserten Chancenverwertung und einer Abwehr, die aufmerksam und laut im Verbund stehen muss, wird es darauf ankommen, im Angriff wieder einen richtigen Spielfluss hinzubekommen; dahin zu gehen, wo es weh tut und gleichzeitig von allen Positionen Torgefahr auszustrahlen. Das SG-Team benötigt die immens wichtigen Heimpunkte, um den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern. Das wissen hoffentlich auch die Fans, die, hinter der Mannschaft stehend, schon das ein oder andere Spiel mitentschieden haben.

Die SG Hegensberg-Liebersbronn ist eine Handball-Spielgemeinschaft des TV Hegensberg e.V. und des TV Liebersbronn e.V.
Geschäftsstelle: Im Gehren 3/1, 73732 Esslingen, Tel. +49 711 3704646, E-Mail: info@sg-hegensberg-liebersbronn.de
©
SG Hegensberg-Liebersbronn und Pixelkom | Content Management System Weblication CMS bereitgestellt von der Scholl Communications AG